Seminarleitung

Die strategische Leitung des Romanischen Seminars obliegt der Seminarvorsteherin. Sie gewährleistet die operative Leitung des Seminars und vertritt dieses gegen aussen.

Die Institutsversammlung ist das wichtigste Organ für Diskussionen und Entscheidungsfindung. Sie tritt zwei- bis dreimal pro Semester zusammen.