Masterarbeiten ab HS 19

Ab HS 2019 müssen Masterarbeiten wie alle anderen Module während der normalen Buchungsfristen gebucht werden.

Die Masterarbeit ist immer ein zweisemestriges Modul, doch können Sie die Arbeit nach Absprache mit der Betreuungsperson auch schon nach einem Semester bewerten lassen. Dabei müssen Sie aber die Abgabefristen unten beachten.

Die Buchung zu einem beliebigen Zeitpunkt während des Semesters sowie das besondere Formular, das man ausfüllen musste, fallen künftig weg.

Ebenso ist es seit 01. August 2019 nicht mehr möglich, die Masterarbeit im Grossen Nebenfachprogramm zu verfassen.


Vorgehen bei der Buchung

Bitte befolgen Sie dringend die Empfehlungen der Philosophischen Fakultät:
https://www.phil.uzh.ch/de/studium/studentservices/abschluss/master_HS19.html - 3

Die Anforderungen an eine Masterarbeit sind im Modulkatalog geschildert.


Abgabefristen

• Masterarbeiten, die per Ende HS bewertet werden sollen, müssen Sie der Betreuungsperson bis spätestens 1. Dezember zur Benotung abgeben.

• Masterarbeiten, die per Ende FS bewertet werden sollen, müssen Sie der Betreuungsperson bis spätestens 1. Juni zur Benotung abgeben.