Literatur jenseits des Buchs

Sandro Zanetti

Aufbauseminar

Zwar hat das Buch als Leitmedium moderner Schriftkultur enorm zur Erfolgsgeschichte auch und gerade der Literatur, verstanden als Kunstform, beigetragen: Mit dem in hohen Auflagen druck- und verteilbaren Medium des Buches, später auch der Zeitung, ist die Literatur breitenwirksam rezipierbar geworden. Das Buch war jedoch nie das ausschließliche Medium literarischer Kommunikation. Heutzutage, im Zuge der massiven Infragestellung des Buches als Leitmedium schriftbasierter Kommunikation durch die elektronischen Medien, ist dies erst recht der Fall. Im Seminar werden wir den Versuch unternehmen, die Vielfalt literarischer Darstellungs- und Darbietungsformen jenseits des Buches in den Blick zu bekommen und zu analysieren: vom Hörspiel über Videoclips bis hin zu elektronischen Medien. Aber auch traditionellere Medien der Literatur wie das Manuskript, der Gesang, die Theateraufführung oder die Lesung sollen nicht vergessen gehen. Alle benötigten Texte bzw. Medien werden via OLAT zugänglich gemacht.


Wann: Mo 14:00 - 15:45
Wo: PLG-2-211

Moduldaten

Modul BA 331a Seminar Wahlbereich AVL-AS
(6 ECTS , NF 60, NF 30, W)
331b* Aufbauseminar AVL-AS
(9 ECTS,(2-sem.) NF 60, NF 30, P *benotet)
331c* Seminar Wahlpflicht Forschung u. Praxis AVL-AS
(9 ECTS,(2-sem.) NF 60, WP *benotet)