Prof. Dr. Francesco Gardani

Romanische Philologie mit besonderer Berücksichtigung der italienischen Sprachwissenschaft

Romanisches Seminar
Zürichbergstrasse 8
CH - 8032 Zürich
+41 (0)44 634 36 32

Büro ZUG F 63

francesco [dot] gardani [at] uzh [dot] ch

https://francescogardani.wordpress.com/

 

Sprechstunde: Termin bitte hier buchen.

 

Forschungsprofil: Italienische und Italo-Romanische Linguistik; Sprachkontakt

 

Laufende Forschungsaktivitäten:

a. Sprachkontaktforschung in der Romania, einschliesslich (b) und (c)

b. Romanische Heritage Languages in der Schweiz

c. Wirkung von kognitiven Grundlagen auf Entlehnungsverhalten (mit Dr. Chiara Zanini), sieheneuer Aufsatz    und Vortrag an derALT 2022

d. Subjektklitika im nördlichen Italo-Romanischen Varietäten (mit Dr. Chiara Zanini und Greta Battistella)

e. 3P-Synkretismus im Italo-Romanischen (zusammen mitDr. Borja Herce)

 

 

 

Team

Sekretariat Renata Bernasconi
Postdoktorierende Chiara Zanini
Hilfsassistierende Marco Basile
  Riccardo Fornera

Lehre