Dies Romanicus Turicensis XI 2021

Das Romanische Seminar der Universität Zürich organisiert  den XI. Dies Romanicus Turicensis, der sich an junge Forscherinnen und Forscher der romanistischen Disziplinen richtet (Literatur-, Kultur-und Sprachwissenschaften) sowie ein Forum für den wissenschaftlichen Austausch in einem internationalen Kontext bietet. Die Veranstaltung - die unter dem Motto "Praesentia / Absentia - Neue Räume für Austausch in der Romanistik" steht - wird von 9.-10. September 2021 statt finden. Das Organisationskomitee lädt Sie alle ganz herzlich ein, daran teilzunehmen.

Organisationskomitee

Martina Albertini, Larissa Binder, Stefano Bragato, Marguerite Dallas, Dayron Carrillo Morell , Charlotte Defrance, Bárbara Garrido Sánchez-Andrade, Alberto Giudici, Antony Kussmaul, Stefano Negrinelli

Call for papers

CfP 2021_Deutsch (PDF, 132 KB)
CfP 2021_Español (PDF, 119 KB)
CfP 2021_Français (PDF, 132 KB)
CfP 2021_Italiano (PDF, 123 KB)