Renzo Caduff

Oberassistent für Rätoromanisch (Prof. Dr. C. Riatsch)

Romanisches Seminar
Zürichbergstr. 8
CH - 8032 Zürich
+41 (0)44 634 35 46

renzo.caduff@uzh.ch

Sprechstunden nach Vereinbarung (per Mail).

Ausbildung | Berufliche Tätigkeiten

  • Seit August 2015: chargé de cours für Rätoromanisch an der Universität Genf (40%)
  • Seit August 2014: Oberassistent für Rätoromanisch an der Universität Zürich (50%)
  • 2012-2014: Lehrbeauftragter für Rätoromanisch an den Universitäten Fribourg und Zürich
  • 2011: Gastwissenschaftler an der Universität Innsbruck
  • 2010: Promotion mit einer Arbeit über die Metrik Andri Peers
  • 2005-2008: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt des SNF «Tradition und Moderne in der Lyrik Andri Peers»
  • 2004-2010: Assistent für Rätoromanische Sprache und Kultur an der Universität Fribourg
  • 2004: Lehrdiplom für die Sekundarstufe II, Universität Fribourg (Rätoromanisch und Italienisch)
  • 2004: Lizentiat, Universität Fribourg (Rätoromanische Sprache und Kultur, Romanische Philologie, Italienische Sprache und Literatur)
  • 2001-2005: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt des SNF «Grundlagen der Grammatik des Rumantsch Grischun»
  • 1999: Lehrdiplom für die Sekundarstufe I, Universität Fribourg

Forschungsinteressen

  • vergleichende Metrik
  • Variantistik
  • Übersetzungsforschung und -theorien (insb. Lyrik-Übersetzung)
  • Alpenliteratur
  • Normverständnis im Bündnerromanischen

Forschungsprojekte

  • Von München bis Livorno. Bündnerromanische Metrik im europäischen Kontext (SNF-PostDoc-Projekt an der IVL Innsbruck, 2011)
  • Mündlichkeit und Schriftlichkeit im Werk zweier zeitgenössischer bündnerromanischer Autoren: Leo Tuor und Arno Camenisch im Vergleich

Publikationen_Caduff_16 (PDF, 38 KB)