Aktuelles

Literatur als Fiktionstheorie

Antrittsvorlesung von Prof. Thomas Klinkert, 2. Mai 2016

Podcast

Memorandum of Understanding

Per Ende 2015 wurde zwischen dem Romanischen Seminar (Italienische Literatur) der Universität Zürich und der Abteilung Studi europei, americani e inter-culturali der Sapienza Università di Roma ein Memorandum of Understanding unterzeichnet. Das Abkommen soll die Intensivierung des Dozierenden- und Studierendenaustausches, der Kommunikation und der Zusammenarbeit in Forschungsaktivitäten befördern.

Das Abkommen tritt per sofort in Kraft und ist vorerst für drei Jahre gültig. Eine Verlängerung um weitere drei Jahre ist vorgesehen.

altrelettere

altrelettere altrelettere, la rivista online open access fondata presso l’Università di Zurigo nel 2012, continua il suo percorso di indagine sulla scrittura delle e sulle donne nell’ambito della letteratura italiana, forte di fertili collaborazioni internazionali e con pubblicazioni nelle maggiori lingue europee.

Newsletter (PDF, 4002 KB)